Herzlich Willkommen



Essstörungen, insbesondere die Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und die Binge-Eating-Störung, sind schwere psychische Erkrankungen, welche mit großem Leid sowohl für Betroffene als auch Angehörige und darüber hinaus auch oftmals mit bedrohlichen somatischen Folgeerkrankungen einhergehen. Eine adäquate Behandlung Betroffener setzt somit meist eine berufsgruppenübergreifende spezialisierte Versorgung mit enger Kooperation zwischen allen Behandlungspartnern voraus.


Die effiziente Behandlung von Patientinnen mit Essstörungen aller Altersbereiche ist deshalb das zentrale Anliegen des Netzwerks Essstörungen Sachsen (NESSA), eine enge und gute Zusammenarbeit mit anderen Behandlern ist unser Wunsch. Seien Sie ganz herzlich zu fachlichem Austausch und Kooperation in unserem Mitgliederblog eingeladen!

Bei Fragen können Sie sich gern unter Kontakt an uns wenden. Hier finden Sie die verschiedenen Ansprechpartner für fachliche Anliegen.

Herzliche Grüße, Ihr NESSA-Team!